Verein mit sozialer Tarnkappe

Geheimer Neonazi-Treffpunkt in Berlin aufgedeckt.
Am Montag wurde bekannt, dass im Berliner Bezirk Lichtenberg Neonazis des „NW-Berlin“ seit einiger Zeit ein ehemaliges Gardinengeschäft in der Lückstraße 58 gemietet haben. Die Räumlichkeit wird als Materiallager und Veranstaltungsort genutzt, sie dient aber auch als Ausgangspunkt für gemeinsame Aktionen.
(more…)