La vita oltre la Shoah

27/01/2012 | In Storia di una famiglia. Corrispondenze 1929-1994 (Bompiani) il regista e scrittore israeliano Amos Gitai ha raccolto le lettere che sua madre Efratia spedì a famigliari, compreso lo stesso… [der komplette Artikel (auf italienisch)]

Quelle: Famiglia Cristiana
(http://www.famigliacristiana.it/informazione/dossier/dossier/shoah2_260112123246.aspx)

Hatz auf politische Gegner

wiederholte Sachbeschädigung Mehringplatz09.01.2012 – In Berlin-Kreuzberg kam es wieder zu einem vermutlich rechts motivierten Angriff auf ein Parteibüro der Linkspartei. Die Polizei scheint unterdessen machtlos gegen eine Webseite Berliner Neonazis, die detaillierte Listen über zivilgesellschaftliche Einrichtungen sowie Einzelpersonen veröffentlicht.

In der Nacht zum 6. Januar wurde das Wahlkreisbüro der Linken-Bundestagsabgeordneten Halina Wawzyniak zum wiederholten Male attackiert. Der Hauswart des Gebäudes am Mehringplatz entdeckte zwei eingeworfene Fensterscheiben am Vormittag und zeigte den Vorfall bei der Polizei an. Sowohl Polizei als auch die Politikerin gehen von einem gezielten Anschlag durch Neonazis aus.
(more…)